Fragen und Antworten





Seit wann gibt es das Geschirrmobil?

Seit 1996, als die beiden Betreiber erkannt haben, dass auf Weihnachtsmärkten oder anderen Großveranstaltungen Probleme bei der hygienischen Reinigung der Becher und bei der notwendigen Kapazitäten von vorhandenen Einrichtungen vorhanden sind.

Wie läuft das bei Großveranstaltungen ab?

Meistens kommt ein bis 2 Tage vor dem Beginn der Veranstaltung ein LKW oder Sattelschlepper und lädt in unserem Beisein einen Container (oder mehrere Container zB. Lagercontainer) an dem mit Ihnen im Vorfeld ausgemachten Platz ab. Dieser sollte natürlich möglichst nahe an der Veranstaltung abgeladen werden, selbstverständlich sollen die Gäste aber dadurch keinesfalls gestört werden.

Wir setzen dann die Maschinen in Betrieb, stellen die Strom-, Wasser- und Abwasserverbindungen her und bringen die erforderlichen Spülmittel in unser Geschirrmobil.

Falls wir die komplette Logistik und Versorgung übernehmen, holen wir mit unserem Spezialwagen die Körbe mit verschmutzen Bechern oder Tellern ab und stellen gleichzeitig die Körbe mit dem gereinigten Geschirr wieder zur Verfügung. Der Austausch erfolgt also Zug-um-Zug.

Wenn der Wagen voll mit verschmutzen Geschirr ist, wird er zum Geschirrmobil gebracht, wo bereits ein zweiter Wagen mit sauberen Geschirr auf die Abholung wartet. Während das Geschirr ausgetragen wird, wird weiter gewaschen.

Wie lange im Voraus muss ich das Geschirrmobil buchen?

Für die Disposition unserer Anlagen sind keine langen Zeit erforderlich, jedoch um die genauen Modalitäten wie Standort, Anschlüsse, die Frage "wer betreibt die Anlage" zu klären, gegebenfalls zusätzlich erforderlichen Personal einzustellen, sollten mindestens 4-6 Wochen vor Veranstaltungsbeginn die Kontaktaufnahme mit uns erfolgen.

Wie lange dauert ein Waschgang in dem Geschirrmobil?

Im Container 2 kann die Korbtransportgeschwindigkeit zwischen 150 und 75 Körben je Stunde umgestellt werden. Gläser oder Punschbecher werden aufgrund der geringen Verschmutzung daher der höheren Geschwindigkeit gereinigt. Stark verschmutzte Teller mit Fett und Stärkeresten wird mit der geringeren Geschwindigkeit gereinigt. Beide Geschwindigkeiten entsprechen für den jeweiligen Einsatzzweck der DIN 10510 im Hinblick auf die hygienischen Anforderungen. Im Container 1 befinden sich 3 Stk. Durchschubspülmaschinen mit variabler Spülzeit, je Einsatzzweck.

Ab wann rechnet sich das Geschirrmobil?

Kontaktieren Sie uns ruhig, durch unsere Erfahrung können wir relativ schnell abschätzen, ob sich der Einsatz des Geschirrmobils für Sie rechnet.

Kann ich einen Waschcontainer für den Umbau meiner Küche/Abwäsche mieten?

Ja natürlich. Im Jahr 2001, während des Küchen- und Abwäscheumbaus des Cafe Landtmann in Wien war unser Container 1 über fast 2 Monate im Einsatz.

Wo ist das Einsatzgebiet des Geschirrmobils?

Das Einsatzgebiet des Geschirrmobils liegt in Ost-Österreich.

Kontaktieren Sie uns!